National Kaohsiung Zentrum für Kunst und Kultur

Land / Ort: Taiwan / Kaohsiung
Fertigstellung: 2018
Auftraggeber: Kulturministerium, R.O.C.
Art der ausgeführten Arbeit: Kulturzentrum mit 3 Bühnen; Ober- und Untermaschinerie, CAT-Steuerung

Unsere Aufgabe

Icon Design
Icon Fertigung
Icon Lieferung
Icon Montage
Icon Inbetriebsetzung

Eine Kapazität von mehr als 6.000 Sitzplätzen, ein Opernhaus, ein Konzertsaal, ein Theater, eine Bibliothek, mehr als 1.000 m² große Proberäume und zwei Hörsäle machen das neue Arts Center zum weltweit größten Veranstaltungszentrum unter einem Dach.

Das Opernhaus ist mit 5 Hubpodien mit einem Verfahrweg von 19 Metern, 10 Bühnenwagen à 16 x 3 m, einem Wagen mit Drehscheibe und einer Obermaschinerie mit ca. 100 Zügen ausgestattet. Auch der Orchestergraben ist nach Belieben verschiebbar. Somit stehen traditionell europäischen Opernaufführungen sowie Inszenierungen im Stil der chinesischen Oper, bei denen das Orchester an der Seite angeordnet ist, nichts mehr im Wege.

Das Schauspielhaus ist mit ca. 80 Zügen in der Oberbühne ausgestattet und bietet Platz für 1.250 Zuschauer. Der im „Weinbergstil“ ausgeführte Konzertsaal ist mit 16 Orchesterplattformen und einer 30 Tonnen schweren beweglichen Akustikdecke ausgestattet. Über 600 Antriebe sind in die CAT-Steuerung integriert.

Mitte Oktober 2018 wurde die lang erwartete Eröffnung des größten Zentrums für darstellende Kunst in Kaohsiung gefeiert.

Auf einen Blick:

  • Über 600 Antriebe in CAT-Steuerung integriert
  • 5 Doppelstockpodien (16m x 3m)
  • 1 x Drehscheibenwagen (16m x 15m)
  • 10 x Bühnenwagen (16 x 3m)